SANKonzepte
®

Fragen von Kunden & Antworten von SANKonzepte®


Wie trete ich mit SANKonzepte® in Kontakt?

Antwort: Sie erreichen SANKonzepte® telefonisch unter: [+49 221-98633683] oder am Besten per E-Mail an: kontakt[at]sankonzepte.de. Selbstverständlich steht Ihnen auch unser Kontaktformular zur Verfügung.

Wie schnell kann sich SANKonzepte®  eine baustelle anschauen, besichtigen ?

Antwort: Je nach Größe des Bauvorhabens zwischen 5-7 Tage nach der ersten Kontaktaufnahme.

Was kostet mich eine vor Ort Besichtigung oder Beratung?

Antwort: Die Besichtigung und Beratung von SANKonzepte® ist bei einem einmaligen Termin kostenfrei*. Sollten Sie mehrere Termine wünschen, so ist dies bitte vorab abzuklären.

*Sofern keine Messtechnik zum Einsatz kommt.

Kostet mich ein Angebot etwas?

Antwort: Ja. Zunächst entstehen Ihnen Kosten, sofern Sie ein fachgerecht erstelltes Angebot von SANKonzepte® unterbreitet bekommen möchten. Vorab bekommen Sie lediglich eine "Kostenschätzung" diese ist ganz unverbindlich. Wir bezeichnen die entstandenen Kosten als "Schutzgebühr".

Bekomme ich die "Schutzgebühr" verrechnet?

Antwort: Ja, nach einer Auftragsvergabe an SANKonzepte® , werden Ihnen die entstandenen Kosten aus der "Schutzgebühr" mit der Abschlussrechnung verrechnet.

Warum erhebt SANKonzepte®  eine "Schutzgebühr"?

Antwort: Fachgerechte Angebote zu erstellen ist immer sehr zeitintensiv und mit einer Vielzahl an verschieden Arbeitsprozessen verbunden. Zunächst muss ein Konzept erarbeitet werden. Z.B. welche Baustoffe werden wo und wie eingesetzt. Preise müssen für jedes Angebot tagesaktuell angefragt und eingepflegt werden. Technik wie Computer, Server, Service, Software usw. müssen immer gepflegt, gewartet, unterhalten und erneuert werden. Das alles ist "kostenfrei" nicht möglich, ohne dass Qualitätsverluste entstehen würden.

Warum übersendet SANKonzepte®  alle Angebote, Bilder etc. digital?

Antwort: Obwohl man Briefe und Pakete inzwischen mit Hilfe von Apps frankieren könnte und dafür noch nicht einmal mehr eine Briefmarke oder einen Paketschein ausdrucken müsste, wird auch das Verschicken zunehmend bequemer. Im Vergleich zum Postweg, erfolgt der Versand der digitalen Medien schneller und bequemer. Das kommt allen zu Gute, besonders unserer Umwelt.

Kann ich einen Vor-Ort-Termin bei SANKonzepte®  vereinbaren?

Antwort: Nein, dies ist nicht möglich. Homeoffice, auch Telearbeit genannt, ist eine flexible Arbeitsform, bei der die Angestellten ihre Arbeit vollumfänglich oder teilweise aus dem privaten Umfeld heraus ausführen. Gerne suchen wir Sie persönlich auf.

Wie lange gibt es SANKonzepte®  ?

Antwort: SANKonzepte®  ehm. Firma Heyer "Umabau-, Renovierung-, Sanierungskonzepte" gibt es seit über 10 Jahren. Im Jahre 2021 wurden die Wort-/Bildmarkenrechte von SANKonzepte® erworben.

Was bedeutet SANKonzepte® ?

Antwort: SANKonzepte®  setzt sich aus "SAN" = Sanierungs & "Konzepte" = Sanierungskonzepte zusammen.

Welche Dienstleistungen bietet SANKonzepte®  ihren Kunden an?

Antwort: Unsere Dienstleistungen finden Sie auf unserer Hompage. Einzelne Gewerke / Dienstleistungen welche wir nicht selbst ausführen, finden Sie auch im Partnernetzwerk.

Ist es möglich Trocknungsgeräte bei SANKonzepte®   zu mieten?

Antwort: Ja, SANKonzepte®  vermietet Trocknungsgeräte. In den Mietkosten ist das Liefern und Abholen der Geräte inklusive. Eine Einweisung in das Trocknungsgerät erhält der Kunde bei der Anlieferung.

Kann man ein CM_Messgerät bei SANKonzepte®  mieten?

Antwort: Nein, außer der Vermietung von Trocknungsgeräten, vermietet SANKonzepte®  keine weiteren Maschinen oder Werkzeuge.

Sie haben Fragen ? Kontaktieren Sie uns gerne.


Ihr Team von SANKonzepte®




E-Mail
Anruf
Karte
Infos
Instagram